Mit einem Klick auf die Karte oder den Titel (Name der Stadt/Klinik) erreichen Sie die Detailseite des Zentrums mit noch mehr Informationen ...

Aachen: Universitätsklinik für Neurologie

52074 Aachen, Pauwelsstraße 30

Parkinson-Sprechstunde

nach Vereinbarung
Terminvereinbarung Mo - Do von 9:00-14:00 Uhr unter Telefon 0241-8089605

Ansprechpartner KNP / Klinische Studien

Prof. Dr. med. Björn Falkenburger, Email: bfalkenburger@ukaachen.de

Prof. Dr. med. Kathrin Reetz, Email: kreetz@ukaachen.de

 

letzte Aktualisierung: 18.06.2015


Die Neurologische Klink der RWTH-Aachen versorgt als Universitätsklinik unter der Leitung von Universitäts-Prof. Dr. med J. Schulz den Großraum Aachen. Zu den klinischen Schwerpunkten unserer Klinik zählen die Akutversorgung neurologischer Krankheitsbilder, die Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen einschließlich der Tiefen Hirnstimulation, neuromuskuläre Erkrankungen und Schlafmedizin. Zahlreiche Erkrankungen werden in interdisziplinären Zentren gemeinsam mit anderen Fachdisziplinen der Universität RWTH Aachen behandelt (Interdisziplinäres Neurovaskuläres Zentrum Aachen, Neuromuskuläres Zentrum, Interdisziplinäre Gedächtnissprechstunde, Zentrum für Seltene Erkrankungen, Euregionales Comprehensive Cancer Center).

 

Forschungsschwerpunkte können Sie unseren Internetseiten www.neurologie.ukaachen.de und www.neuroscience-aachen.de entnehmen. Translationale Forschungsprojekte werden in enger Verzahnung von Medizinern und Naturwissenschaftlern gemeinschaftlich bearbeitet. Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Interdisziplinären Zentrum für klinische Forschung (IZKF), dem Clinical Trials Center Aachen und dem Forschungszentrum Jülich in Form von JARA Brain.

 

Im Bereich Bewegungsstörungen werden Spezialambulanzen für Parkinson-Syndrome und Tremor, Therapie mit Botulinum-Toxin, Ataxie und Huntington-Krankheit angeboten.

 

Weitere Informationen im Internet:

www.neurologie.ukaachen.de

 

RWTH Aachen