Mit einem Klick auf die Karte oder den Titel (Name der Stadt/Klinik) erreichen Sie die Detailseite des Zentrums mit noch mehr Informationen ...

Rostock: Universitätsklinik für Neurologie

18147 Rostock, Gehlsheimer Strasse 20

Spezialsprechstunde für Bewegungsstörungen und Tiefe Hirnstimulation

nach Vereinbarung

Terminvereinbarung unter Telefon 0381 - 5276

Email: poliklinik-neurologie@med.uni-rostock,de

Dystonie-Ambulanz und Spezialsprechstunde für Botulinumtoxintherapie

nach Vereinbarung

Terminvereinbarung unter Telefon 0381 - 5276

Email: poliklinik.neurologie@med.uni-rostock.de

Ansprechpartner KNP / Klinische Studien

Prof. Dr. Alexander Storch
Email: alexander.storch@med.uni-rostock.de

 

letzte Aktualisierung: 12.10.2016

 

 


Die Universität Rostock wurde 1419 gegründet. An der Medizinischen Fakultät besteht ein neurowissenschaftlicher Schwerpunkt mit dem Thema "Organisation, Degeneration und Reorganisation im Nervensystem".


Die spezifischen Forschungsschwerpunkte sind: Organisationsprinzipien der menschlichen Hirnrinde bei der Generierung motorischer Leistungen, Interaktionen von Sensorik und Motorik, Bedeutung des Dopamin-2-Rezeptorgens für die Entstehung neuropsychiatrischer Erkrankungen, molekulargenetische Untersuchungen bei hereditären neurologischen Erkrankungen, Einsatz neuronaler Stammzell-Transplantate bei neurodegenerativen Erkrankungen, Produktion reaktiver Sauerstoffmetabolite im Verlauf der bakteriellen Meningitis, Apoptose als selektiver Zelleliminationsmechanismus, Stellenwert von zytologischen und immunologischen Parametern im Liquor cerebrospinalis.

 

Weitere Informationen im Internet:
neurologie.med.uni-rostock.de