Mit einem Klick auf die Karte oder den Titel (Name der Stadt/Klinik) erreichen Sie die Detailseite des Zentrums mit noch mehr Informationen ...

Stralsund: Helios-Kliniken, Klinik für Neurologie

18410 Stralsund, Große Parower Straße 47-53

Ambulanz der Neurologischen Klinik

nach Vereinbarung
Terminvereinbarung Mo - Do 7:30-18:00 Uhr, Fr 7:30-15:30 Uhr unter Telefon 03831-35-2550
Notfallbereitschaft: 03831-35-2583

Ansprechpartner KNP / Klinische Studien

Prof. Dr. med. J. P. Sieb
Email: joern-peter.sieb@helios-kliniken.de

 

letzte Aktualisierung: 18.06.2015


Das HELIOS Hanseklinikum Stralsund ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 16 Fachabteilungen. Pro Jahr werden rund 50.000 Patienten ambulant und stationär behandelt. Insgesamt verfügt das Klinikum über 841 Betten, die voll- und teilstationär, ambulant und als tagesklinische Plätze genutzt werden. Die neurologische Abteilung befindet sich im "Krankenhaus am Sund" – einem von zwei Standorten des Klinikums – direkt an das Ostsee. Das HELIOS
Hanseklinikum Stralsund ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald.

 

Die Neurologische Klinik ist eine leistungsfähige Abteilung für den gesamten Bereich der Akutneurologie. Ein Schwerpunkt der Abteilung sind die Bewegungsstörungen. Bereits seit September 2003 beteiligt sich das Klinikum am Kompetenznetz Parkinson. Parkinson-Patienten wird eine intensive Therapieoptimierung unter den Bedingungen eines Akutkrankenhauses angeboten. Die Möglichkeiten der modernen Anti-Parkinson-Therapie einschließlich der Einstellung auf die Apomorphin- und die Duodopa-Pumpentherapie sind verfügbar. Auch eine mehrwöchige Therapieeinstellung wird angeboten. Hervorzuheben ist die interdisziplinär sehr gute Zusammenarbeit zum Beispiel mit der Orthopädie, der Kardiologie und der Gastroenterologie. Begleiterkrankungen können entsprechend effizient behandelt werden. Ein Schwerpunkt der Abteilung der Behandlung ist die Schlafmedizin mit der Möglichkeit der Diagnostik und gezielten Therapie im Schlaflabor.

 

Unser Parkinson-Bereich wird oberärztlich von Herrn L. Lorenz geleitet, der für Anfragen einfach über das Kliniksekretariat erreichbar ist.
 

Weitere Informationen im Internet:
www.helios-kliniken.de/klinik/stralsund/fachabteilungen/neurologie.html

 

 

HELIOS Hanseklinikum Stralsund Panorama